top of page

Lokale Partner

Wir arbeiten eng mit einer Vielzahl chinesischer Lokalregierungen und Industrieparks innovativer und wachstumsintensiver Industrieregionen zusammen, die innerhalb der CIIPAG durch ihre Repräsentanten vertreten werden. Bei einem Interesse an Investitionen in diesen Standorten können Sie über uns schnell und unkompliziert Kontakt zu unseren Regionalvertretern aufnehmen. 

Natürlich stehen wir Ihnen auch bei Interesse an Investitionen oder Kooperationen in anderen Zielregionen jederzeit zur Verfügung.

共建单位.jpg

 

Das Yantai Economic and Technological Development Area (YEDA) wurde im Oktober 1984 mit Genehmigung des Staatsrats gegründet. Es ist eine der ersten 14 nationalen Entwicklungsgebiete in China und Sitz der Yantai Area of China (Shandong) Pilot Free Trade Zone. YEDA ist der Hauptstandort für den China-Korea (Yantai) Industrial Park, China-Japan Industrial Park, International Investment Promotion Industrial Park und den Comprehensive Bonded Area. Es ist auch der Kernbereich für die Umwandlung der alten und neuen Antriebskräfte Shandongs, mit fünf großen industriellen Clustern in der neuen Generation von Informationstechnologie, hochwertiger Chemie und neuen Materialien, Automobilen und neuen Energien, der Herstellung von High-End-Ausrüstung sowie Biopharmazeutika. YEDA wurde mit verschiedenen Titeln wie ISO 14000 National Demonstration Zone, China Industrial Park Environmental Management Demonstration Zone, National Circular Economy Pilot Park, National New-Type Industrialization Demonstration Base, National Intellectual Property Pilot Park, National Model Industrial Park for Harmonious Labor Relations und United Nations Green Industrial Park ausgezeichnet.

Die Suzhou Wuzhong Economic and Technological Development Zone (SWETDZ) liegt im Herzen des Jangtse-Deltas und ist ein wichtiger Teil von Suzhou, der größten Industriestadt der Welt und der wirtschaftlich dynamischste Ort in China. Von hier aus erreichen Sie Shanghai, Hangzhou, Nanjing, 5 internationale Flughäfen sowie 4 internationale Häfen in einer Stunde mit dem Auto. SWETDZ konzentriert sich auf drei führende Branchen: Robotik und intelligente Fertigung, Informations- und Kommunikationstechnik, Biomedizin, sowie die drei weiteren Branchen: Software, Prüfdienst und neue Materialien. Mit politischer Unterstützung haben hier bereits mehr als 15.000 in- und ausländische Unternehmen investiert. SWETDZ belegte den 25. Platz unter den nationalen Wirtschaftsentwicklungszonen und wurde mit dem Titel National Eco-Civilisation Construction Demonstration Zone ausgezeichnet. Außerdem wurde SWETDZ in die Shortlist der 100 besten Zonen für hochwertige Entwicklung im Jahr 2022 und der 100 besten Zonen für fortschrittliche Fertigung in China aufgenommen. Bis 2022 haben sich hier bereits fast 1.000 ausländische Unternehmen mit einer Gesamtsumme von mehr als 12 Milliarden US-Dollar angesiedelt, darunter 10 der Fortune Global 500 Unternehmen. Der Suzhou Wuzhong Biomedical Industrial Park (Lifebay) belegte Platz 19 unter den nationalen biomedizinischen Industrieparks. Alte Freunde wie GSK und VW haben sich hier niedergelassen, und neue Partner wie die Corning Group und die PBA Group aus Singapur haben sich für SWETDZ entschieden. Zudem hat SWETDZ Geschäftsviertel mit vielen Einkaufsmöglichkeiten wie Metro oder AEON.

Die High-Tech-Zone von Xuzhou befindet sich im südlichen Teil der Stadt Xuzhou. Es ist ein wichtiger Cluster und südliches Unterzentrum für die Stadtentwicklung. Die Xuzhou High-Tech-Zone stützt sich auf die reichen Ressourcen, die hervorragenden Standortbedingungen und die gute industrielle Grundlage von Xuzhou und hat nach 20 Jahren rasanter Entwicklung nach und nach drei führende Branchen gebildet, eine wichtige charakteristische Branche und eine Reihe strategischer aufstrebender Branchen. Führende Branchen: intelligente Geräte, Automobile und Kernteile, elektronische Informationen. Empfohlene Branche: Sicherheitstechnologiebranche. Aufstrebende Industrien: IKT, neue Materialien, neue Energie, Biomedizin. Derzeit sind mehr als 2.000 Unternehmen im Park angesiedelt, darunter 387 Großunternehmen.

bottom of page