Arbeitsgruppe zur Förderung der deutsch-chinesischen Automobilindustrie

Im Jahr 2018 hat die China Investment Promotion Agency gemeinsam mit ihren Partnern die Arbeitsgruppe zur Förderung der deutsch-chinesischen Automobilindustrie ins Leben gerufen mit dem Ziel, eine Plattform für den gegenseitigen Austausch zu etablieren. Dabei stehen die Themen neue Energien und intelligente Industrie in der Automobilbranche im Zentrum der Aktivitäten. Die Arbeitsgruppe möchte mit ihrer Arbeit dazu beitragen, Kooperationen zwischen Investoren, Kapitalnehmern und Vermittlungsagenturen aus Deutschland und China zu ermöglichen und anzustoßen. Konkret umfassen die Aktivitäten der Arbeitsgruppe die Schaffung effektiver Möglichkeiten zum Matchmaking, die Förderung von Investitionsprojekten, die Verstärkung des Informationsaustausches und die Durchführung des Deutsch-Chinesischen Automobilkongresses (zum Kongress).

LINK: Deutsch-Chinesischer Automobilkongress

 

• Automotive Nord

• Automotive BerlinBrandenburg

• Bergisches Städtedreieck (NRW/Germany)

• Existenzgründerzentrum Ingolstadt

• MAHREG Automotive

• Volksregierung der Stadt Taicang

• Volksregierung der Stadt Ningbo

• Nanjing Economic and Technological Development Zone

• Chengdu Economic and Technological Development Zone

• Volksregierung des Bezirks Bao‘an der Stadt Shenzhen

• Yantai Economic and Technological Development Zone

• Changzhou National High-Tech Industrial Development Zone

• Volksregierung der Stadt Foshan

• China Tianjin Wuqing Development Area

• China VAST Development