Die Anwendung intelligenter Produktionstechnologien im deutschen Markt und deren Praxis in deutschen KMU

Wenn man auf die Entwicklungsgeschichte der großen Industriestaaten in Europa und Nordamerika zurückblickt, kann man feststellen, dass zwar einerseits der Weg ihrer großen multinationalen Unternehmen sehr beeindruckend ist, dass aber andererseits gerade die zahlreichen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) die eigentliche Antriebskraft für ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit und eine unerschöpfliche Quelle ihrer nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung sind. Im Zuge des Wandels hin zu „Industrie 4.0“ ist die chinesische Regierung bestrebt, die Transformation der nationalen Wirtschaft und eine Steigerung des Wirtschaftswachstums weiter zu forcieren und insbesondere die kleinen und mittleren Unternehmen auf dem Weg zu Innovationen zu unterstützen, die als eine Basis der Fertigungsindustrie der Zukunft gelten.

Vor diesem Hintergrund organisiert die China International Investment Promotion Agency (Germany) gemeinsam mit dem Tongji Zhejiang College, dem Verband Deutscher Hidden Champions e.V., Nouvelles d’Europe und dem Global Business Magazine die Veranstaltungsreihe „Vernetzung China und Deutschland – Kontakt mit Hidden Champions“. Diese Veranstaltung wird in Form von Unternehmensinterviews und Onlineaustauschen mit Fokus auf die Fertigungsindustrie durchgeführt mit dem Ziel, den „Geist des Handwerkers“ zu fördern, die internationalen Kooperationen zu vertiefen und einen Wegweiser für die Entwicklung der kleinen und mittleren Unternehmen in der neuen industriellen Revolution nach der Pandemie zu geben.

Download des kompletten Programms

Titel

Die Anwendung intelligenter Produktionstechnologien im deutschen Markt und deren Praxis in deutschen KMU

Datum

4. November 2020, 09:00-11:30 (MEZ), 16:00-18:30 (Peking)

Sprache

Vorträge: Deutsch/Chinesisch (simultanübersetzt)

Software

Zoom: https://zoom.us/j/96578631110?pwd=dFNYTXFlZEZiYldqK2d2R3BGVjltUT09

ID:965 7863 1110  Password:576038

Veranstalter

Verband Deutscher Hidden Champions e.V.

Investment Promotion Agency of MOFCOM, P. R. China·China International Investment Promotion Agency (Germany)

Unterstützer

Tongji Zhejiang College; Nouvelles d’Europe; Global Business Magazine

Programm

9:00-09:05 (Deutschland)
16:00-16:05
(中国)

Grußwort

Leiter der Investment Promotion Agency of MOFCOM, P. R. China

9:05-09:30 (Deutschland)
16:05-16:30
(中国)

Expertenbeiträge

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Simon, Ehrenvorsitzender des Verbands Deutscher Hidden-Champions e.V., Gründer von Simon-Kucher & Partners

 

Herr Qi Dong, Präsident der Tongji Zhejiang College, ehemaliger Vize-Präsident der Tongji Universität,  ehemaliger Gesandter-Botschaftsrat der Botschaft der Volksrepublik China in Deutschland

Prof. Dr. Rainer Anderl, Experte für Plattform Industrie 4.0, Professor an der TU Darmstadt, Präsident der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz

09:30-11:10
(Deutschland)
16:30-18:10
(中国)

Diskussion mit Q&A

Moderation: Georg Türk, Geschäftsführer, Verband Deutscher Hidden Champions e.V. 

Teilnehmer: 

- Dr. Fabian Bachmann, Geschäftsführer, CEROBAER GmbH 

- Heiko Martin, Geschäftsführer, Transfact GmbH

1. Welche Software-Lösungen fordern chinesische Produktions- und Dienstleistungsunternehmen?

2. Wie kann „deutsche Industrie-4.0-Technologie“ in chinesischen produzierenden KMU implementiert werden und welche Herausforderungen ergeben sich hierbei?

3. Wie ist die Perspektive der deutschen Unternehmen auf den chinesischen Markt und die dortigen Chancen? Welche Kooperation und gemeinsame Gewinn lassen sich realisieren?

4. Welche Vorschläge gibt es für chinesische Fertigungsunternehmen beim Eintritt in den deutschen Markt?

11:10-11:30
(Deutschland)
18:10-18:30
(中国)

Matchmaking und kultureller Austausch

 „ICBC Business Matchmaker“, Vorstellung der internationalen Matchmaking-Plattform des ICBC Inclusive Finance Department, ICBC Head Office

 

„Chinese Painting“, Ausstellung  Eröffnung und Bewertung online, Professor Peng Yu, Tongji Universität, Forscher am Central Museum of Literature and History

Bockenheimer Landstraße 61

60325 Frankfurt am Main

+49-69-24756800

cipaeu@fdi.gov.cn

Founded by 
Investment Promotion Agency of 
Ministry of Commerce, P.R. China