Neue Partnerschaft im Bereich Medizintechnik

Die CIIPA hat mit einer neuen Kooperation im Bereich Medizintechnik einen ersten Schritt in Richtung der Gründung der neuen deutsch-chinesischen Arbeitsgruppe zur Förderung der Medizin- und Gesundheitsindustrie getan. Am 05. August wurde in Erlangen ein Kooperationsabkommen mit dem Medizintechnikcluster Medical Valley EMN e. V. unterzeichnet, das als international führendes Cluster in der Gesundheitswirtschaft eine große Expertise in der Branche verfügt, weshalb es im Jahr 2010 durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zum Spitzencluster ernannt wurde. Medical Valley und die CIIPA blicken bereits auf einige erfolgreiche, gemeinsam durchgeführte Veranstaltungen zurück. Alle beteiligten Akteure freuen sich auf die kommenden Kooperationen und sind davon überzeugt, dass die Zusammenarbeit die Vernetzung deutscher und chinesischer Unternehmen enorm fördern wird.



Jörg Trinkwalter, Mitglied der Geschäftsleitung Managing Director of Medical Valley GmbH, mit CIIPA-Direktor Yaojun Xu bei der Unterzeichnung der Absichtserklärung